Kurzmeldungen

Kurzmeldungen enthalten Informationen zu Themen und Aktionen, die inhaltlich die Themen und Aktionen der ADG berühern.
Die Inhalte der Kurzmeldungen sind Berichte aus der Presse und spiegeln nicht die Meinung der ADG wieder.
Die neusten 4 Kurzmeldungen erscheinen auf der Startseite im rechten Block.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist die Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes und Gestalter einer sicheren Digitalisierung in Deutschland.

Dafür wird das BSI-Magazin, (neuer) Wegweiser im digitalen Alltag und ein Malbuch für Kinder herausgebracht.

Regelmäßis informierd wird man durch den BSI-Newsletter. Den bestellt man im Bürger-CERT-Abo.

Warum sollen alle Bürger verpflichtend in der gesetzlichen Rente versichert sein?

Das WDR hat für die ARD untersucht, wo die Beträge in private Alterverssorgungen wie Riester oder Pensionsfonds landen und wie nachhaltig das Ersparte angelegt wird.

Die Story im Ersten: Schmutzige Geschäfte mit unserer Rente

Wenn Fremde Zugang zu privaten Daten oder Fotos haben, die bei einem Onlinespeicherdienst liegen, kann das extrem belastend sein.

Um im Fall der Fälle nicht so eiskalt erwischt zu werden, sollten Nutzerinnen und Nutzer regelmäßig prüfen, ob nicht vielleicht schon Log-in-Daten für einen oder mehrere ihrer Accounts durchs Netz geistern. Das ist mit der einfachen Abfrage von Datenbanken möglich, in die Sicherheitsforscher nach Hackerangriffen oder Datenlecks kompromittierte Zugangsdaten einpflegen.

Neuer "Leak Checker"

In der Badischen Zeitung vom 4.12.2020 wird berichtet:

Bei einem Besuch des Bundestagsabgeordneten an der Heimschule in Ettenheim haben die Jugendlichen kaum ein Thema aus gelassen. CDU-Mann Peter Weiß gewährte Einblick in seine Positionen.

Diskutiert haben am Donnerstag 22 Schülerinnen und Schüler der Heimschule mit dem Bundestagsabgeordneten Peter Weiß (CDU). Der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales stellte sich den Fragen des Leistungskurses Gemeinschaftskunde, der sich auf das Abitur vorbereitet.

Es ging um Gerechtigkeit – in Bezug auf Generationen, Arbeit und Ethik um Abtreibung oder Sterbehilfe.

Auszug:

Was geschieht hinter den Fassaden der Konzerne und Ministerien? Wie groß ist die Macht der Lobbyisten? Warum wächst die soziale Ungleichheit? Solche Fragen recher­chieren wir seit vielen Jahren. Wir, das sind die Journalisten Malte Heynen↗ und Holger Balodis↗ unter freiblatt.dereiblatt.de
Wir können die ersten 1.000 Zeichen eines Artikels zusammenhängend zitieren. Mit Quellenangabe haben wir die Möglichkeit, die Veröffentlichungen von Holger Balodis weiter zu verbreitern.